20. Wettbewerb 2021/2022

3D-Domino-Day

Nachdem wir nun zwei Jahre einen pandemiebedingten Ausfall des Abschlusswettbewerbes Formel-(Z)ukunft verschmerzen mussten, hoffen wir, dass es im nächsten Schuljahr frohen Mutes zum Abschluss kommen wird.

Es wird der 20. Wettbewerb sein, dieser soll als Jubiläumswettbewerb ausgerichtet werden. 

Der Jubiläumswettbewerb soll eine möglichst breite Palette an Ideen verbinden, dies geschieht am eindrucksvollsten mit Kettenreaktionen, die auf dem 3D-Domino-Day im Juni 2022 präsentiert werden. Die Kettenglieder sollen zum Teil mit Hilfe von 3D-Druckern hergestellt werden.

Die Kettenreaktion soll aus mindestens 6 Kettengliedern bei der Leistungsgruppe 1, 9 Kettengliedern bei der Leistungsgruppe 2 und 13 Kettengliedern bei der Leistungsgruppe 3 bestehen. Allen Gruppen gemeinsam ist, dass die einzelnen Kettenglieder möglichst oft die Zahl 20 repräsentieren. Einzelne Kettenglieder sollen elektrisch/elektronisch gesteuert werden.

Jede Gruppe erhält auf schriftlichen Antrag für den Kauf von Materialien in den Leistungsgruppen folgende Mittel:

Leistungsgruppe 1 (Klasse 05 bis 07)100 €
Leistungsgruppe 2 (Klasse 08 bis 10)125 €
Leistungsgruppe 3 (Klasse 11 bis 13)150 €

Jede Schule erhält mindestens einen 3D-Drucker. In Abhängigkeit der Anzahl der angemeldeten Gruppen einzelner Schulen, werden gegebenenfalls weitere 3D-Drucker ausgegeben. Jede Gruppe erhält 2 Rollen Filament.

Materialien ehemaliger Wettbewerbe sowie Materialien aus der Schule und ausrangierte Materialien aus dem privaten Bereich dürfen verwendet werden.

Anmeldeschluss ist der 30. September 2021.

Bitte geben Sie diese Vorabinformation an interessierte Lehrkräfte weiter. Die Schulleitungen bitten wir um rege Unterstützung von Beteiligungen der Lehrkräfte in Form von AG’s, Wahlunterricht und Unterricht.

Aufgabenstellung:

Anmeldebögen:

Plakat: